Unwetterlage Forchheim 05.07.2018 18:0 Uhr

Alarmierte Einheiten

Bericht

Auch wir wurden, im Zuge des Starkregens, am Donnerstagabend zu mehreren Einsätzen alarmiert.

Einsatz 1: Keller unter Wasser

Mithilfe von Nasssauger und Mini-Chiemseepumpe (Tauchpumpe mit hoher Förderleistung), sowie unter Zuhilfenahme von mehreren Wasserschiebern vier Räume, sowie Heizungs- und Tankraum von ca. 10cm Wasser befreit.

Einsatz 2: Keller unter Wasser

Auch hier wurden mit Mini-Chiemsee und Wassersauger 10cm Wasser aus dem Keller entfernt.

Einsatz 3: Keller unter Wasser

Einsatz der tragbaren Feuerlöschkreiselpumpe bei einem Wasserstand von ca. 50cm im gesamten Kellerbereich. Nachdem die niedrigste Förderhöhe für die TS erreicht war, wurde auch hier auf Mini-Chiemsee und Wassersauger umgestellt.

Einsatz 4: Tiefgarage und Kellerabteile unter Wasser

In einer Tiefgarage in Forchheim wurden, zusammen mit den Kameraden aus Forchheim, unter Zuhilfenahme von zwei Mini-Chiemseepumpen, einer Tauchpumpe und unserem Nasssauger mehrere Ablaufschächte, ein Aufzugschacht und mehrere Kellerabteile von Bewohnern des Hauses trocken gelegt.

 

Alles in allem waren wir bis ca. 00:30 Uhr im Einsatz.

Bilder

Selbstverständlich werden Bilder erst dann aufgenommen, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt