ALARMZEIT

22.07.2021 14:48

MELDUNG

THL 1 - VU mit PKW - Auslaufende Betriebsstoffe

Einsatzort

Kreisstraße FO8

Datum: 22. Juli 2021 um 14:48
Dauer: 2 Stunden 12 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Kreisstraße FO8
Einsatzleiter: Klaus Hoffmann
Mannschaftsstärke: 14
Fahrzeuge: LF 8/6, MZF


Einsatzbericht:

Zu einem Verkehrsunfall, auf der Kreisstraße FO8, bei welchem ein Anhänger ein anderes Auto getroffen haben sollte, alarmierte uns die ILS Bamberg am Donnerstagnachmittag gegen 14:48 Uhr. Vor Ort bestätigte sich die Meldung. Der Kleinanhänger hatte sich vom Zugfahrzeug gelöst und die Deichsel traf ein entgegenkommendes Auto frontal. Durch die Beschädigung kam es zu einem starken Ölaustritt aus dem Motorblock, welches durch vorbei fahrende Autos sowohl im Kreisverkehr als auch bis zur Abzweigung Sigritzau verteilt wurde. Es wurde umgehend der Kreisbauhof mit Kehrmaschine durch den Gruppenführer unseres LF nachgefordert und damit begonnen den Verkehr umzuleiten, den Brandschutz sicher zu stellen und die großen Ölflecken abzubinden. Ein Unfallbeteiligter wurde durch den Rettungsdienst versorgt. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei und dem Abschleppen des Fahrzeuges, wurde die Ölspur durch uns abgebunden und das Bindemittel im Anschluss von einer Kehrmaschine des Landkreises aufgenommen. Nach gut zwei Stunden war der Einsatz beendet.